Puzzle und der Scentathalon

Mai

5 /20

0 Kommentare

Mal schnell über den großen Teich - Das Internet machts möglich.

Durch die Corona-Krise mussten sämtliche Nasenarbeits-Turniere in der ganzen Welt abgesagt werden. Dies brachte Holly Burchard und Stacy Barnett auf die Idee eine online Veranstaltung zu organisieren. Die erste Geruchsolympiade, der OlympicScentathlon wurde ins Leben gerufen.
Die Teilnehmer sollten an 7 Tagen je ein Video ihres suchenden Hundes veröffentlichen. Dabei war die Suche passend zu einem bestimmten Thema zu gestalten.

Die Aufgaben lauteten wie folgt:
Tag 1 Vertrauen
Tag 2 Unabhängigkeit
Tag 3 Finderwille
Tag 4 Flächenaufklärung
Tag 5 Kooperation mit dem Besitzer
Tag 6 Fokus
Tag 7 Spaß am Spiel

Wir haben mit Puzzle an der Olympiade mit 565 anderen Startern aus den USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Griechenland, England, Norwegen, Schweden und Dänemark teilgenommen.

Wir haben es an drei Tagen unter die Top 20 geschafft. Bei dem großen Teilnehmerfeld und der Vielzahl an tollen Videos sind wir sehr stolz auf die kleine Maus für ihre Leistung.

Hier die Videos der einzelnen Tage......
Day 1 Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, keine Angst vor Höhe

Day 2 (HONORABLE MENTIONS) (Unabhängigkeit - Suche und Anzeige ohne die Anwesenheit des Hundeführers)

Day 3 (Finderwille, auch über Umwege zum Ziel)

Day 4 (HONORABLE MENTIONS) (Flächenaufklärung - großen Suchbereich absuchen)

Day 5 (Kooperation mit dem Besitzer - Orientierung am Hundeführer)

Day 6 (Fokus - trotz Ablenkung weiter in der Suche bleiben

Day 7 (HONORABLE MENTIONS) (Spaß am Spiel - zeige die Art der Suche die dem Hund besonders viel Vergnügen bereitet)

Ich möchte hiermit den Organisatoren dieses tollen Events danken. Es hat uns riesigen Spaß gemacht, obwohl die Woche wirklich knackig war, und hätten wir nicht durch Zufall gerade in dieser Zeit Urlaub gehabt - wir hätten bestimmt nicht alle Aufgaben geschafft. 

Vielen Dank Stacy und Holly, ihr hab ein wahnsinniges Programm auf die Bühne gestellt. Es ist mir immer noch schleierhaft, wie ihr es geschafft habt, alle Videos an einem Tag durchzusehen. Meinen Respekt habt ihr. 
Solltet ihr euch dieser Aufgabe noch einmal stellen - ich bin auf jeden Fall wieder dabei. 
Liebe Grüße aus Deutschland.

Bettina Balci

Ich bin seit mehr als 25 Jahren mit Herz und Seele Hundetrainerin. Es macht mir große Freude meine Teilnehmer auf dem Weg zu einem glücklichen Miteinander zu begleiten.

Durch die Teilnahme an zahlreichen Fortbildungsseminaren sowie einem Studium an der ATN im Bereich Tierpsychologie, Schwerpunkt Hund und natürlich zuletzt durch meine eigenen Hunde konnte ich das erforderliche praktische und theoretische Wissen zu erlangen.

Nach vielen Jahren der Tätigkeit in einem Hundeverein, wuchs im Laufe der Zeit der Wunsch mich, als Hundetrainerin selbständig zu machen. So gründete ich Ende 2009 die Hundeschule Schnauzentreff. In den letzten Jahren habe ich mich vor allem auf den Bereich einer sinnvollen Beschäftigung für unsere Hunde spezialisiert.

Ich wurde gemäß §11 Tierschutzgesetz vom Kreisveterinäramt Recklinghausen zertifiziert und bin Mitglied des IBH.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>