Imitations-

Challenge

In dieser Challenge führen wir dich und deine Fellnase in diese faszinierende neue Trainingstechnik ein.  Los geht es am 01.11.22.   Melde dich schon heute unverbindlich an.

Imitations-challenge

Beim Imitationslernen beobachtet ein Lebewesen die Handlungen eines anderen Individuums und versucht diese nachzumachen.  Dadurch ist es in der Lage sehr schnell neue Verhaltensweisen zu erlernen.  


Noch vor wenigen Jahren gingen Wissenschaftler davon aus, dass Hunde nicht in der Lage sind, uns Menschen zu imitieren. Erst eine Studie an der Eötvös Loránd University in Budapest konnte eindeutig belegen, dass dies sehr wohl möglich ist. 

Noch ist nicht umfassend erforscht, welche Möglichkeiten sich durch diese Trainingstechnik ergeben. Was aber bereits zweifelsfrei bewiesen wurde ist, dass damit schnell komplexe Verhaltensmuster erlernt werden können und dass es einen positiven Einfluss auf die Beziehung zwischen dir und deinem vierbeinigen Begleiter hat.

In unserer Imitations-Challenge möchten wir mit dir und deinem Hund diese neue Trainingstechnik erarbeiten. Die Challenge läuft über 3 Monate. Start ist der 01.11.22.
Am Ende kannst du auf Wunsch an einer Test-Challenge teilnehmen, in deren Verlauf wir feststellen, inwieweit dein Hund diese Technik bereits verinnerlicht hat. 


Im Verlauf des Trainings möchten wir mit den Teilnehmern in direkter Verbindung stehen, um individuelle Unterstützung geben zu können. Mitmachen kann jeder Hund. Wenn du bereits erste Erfahrungen im Trickdogsbereich gesammelt hast, kann dies von Vorteil sein. Ist aber nicht zwingend notwendig. Alle Grundlagen werden wir im Verlauf der Challenge erarbeiten.

Neben dem direkten Austausch mit mir, kannst du dich in der zugehörigen Facebookgruppe mit den anderen Teilnehmern austauschen und Unterstützung finden.

Um die Betreuung im Verlauf der Challenge zu gewährleisten, berechnen wir für die Challenge einen kleinen Obolus von 10€ im Monat. Der Gesamtbetrag ist zwei Wochen vor Beginn zu bezahlen. 



Für wen ist es geeignet

Aufgrund des kleinschrittigen Aufbaus können alle Hunde, die Futter motiviert sind und Lust an der Arbeit haben an der Challenge teilnehmen.

Erste Erfahrungen im Trickdogs-Bereich können hilfreich sein - sind jedoch nicht zwingend erforderlich. 

Hier geht es zur Imitations-Challenge.
Melde dich schon heute unverbindlich an. 

Ich habe mich angemeldet und jetzt?

Rechtzeitig vor Challenge-Beginn werden wir uns noch einmal bei dir, mit den wichtigsten Informationen zum Ablauf der Challenge und zur Bezahlung melden.

Ab Challenge-Beginn kannst du auf unsere Kursplattform zugreifen. Hier werden wir alle Übungen und die dazugehörigen Informationen veröffentlichen. 


Wenn du magst, kannst du zusätzlich in unsere private Facebook-Gruppe eintreten. Auch hier werden wir die Übungen einstellen und du hast zudem die Möglichkeit, dich mit den anderen Teilnehmern auszutauschen und wenn du magst auch deine Trainingserfolge zu teilen. Gemeinsam macht es noch viel mehr Spaß.

 Ich freue mich auf dich.  Melde dich jetzt an:

Nimm teil an unserer
Imitations-Challenge

Melde dich bereits heute an, und lerne gemeinsam mit deinem Hund diese tolle Trainigstechnik kennen. 

Über mich

Hallo, ich bin Bettina Balci,
und werde dich durch die Challenge führen.
Ich bin seit vielen Jahren selbstständige Hundetrainerin im Raum Herten im schönen Ruhrgebiet.  
Mich fasziniert bei meiner Tätigkeit immer wieder, wie viel Hunde lernen können und so habe ich mich neben dem Gehorsamstraining auf Nasenarbeit und kognitives Training spezialisiert. 

Durch das Training mit meinen eigenen Hunden und den Teilnehmern in meinen zahlreichen Trainingsgruppen konnte ich meine Kenntnisse immer mehr ausbauen. 
Ich freue mich dich in dieser Challenge begleiten zu können und die Entwicklung deines Hundes beobachten zu dürfen. 

>