Neuer Nosetracking Workshop ab August

image

Am Donnerstag den 21.08. um 19:00h beginnt ein neuer Workshop zum Thema Nosetracking. Der Kurs gibt in 8 Trainingseinheiten  einen Einblick in den Umfang und die Arbeitsweise dieser neuen abwechselungsreichen Nasenarbeit.

Der Workshop beginnt  mit einer theoretischen Einführung. In den darauf folgenden 7 Wochen lernt der Hund den zu suchenden Duftstoff Anis kennen und bekommt einen Einblick in die Bereiche Spur,  Suche und Dummy.

Nosetracking  ist für jeden Hund, unbeachtet des Alters, der Vorkenntnisse oder der körperlichen Fitness geeignet. Durch den kleinschrittigen Aufbau stellen sich schnell Erfolgserlebnisse ein. 

Hund und Hundeführer gehen gemeinsam auf Entdeckungsreise. Durch die Zusammenarbeit entsteht Vertrauen, wird die Bindung gestärkt und Hund und Hundeführer lernen sich besser zu verstehen.  

Weiter Informationen mit einer genauen Beschreibung der Sportart findet ihr hier.

Die Kursgebühr beträgt 75€. Darin enthalten sind 10€ Materialkosten.  

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist möchten wir euch bitten, euch rechtzeitig unter der Emailadresse: hundeschule@schnauzentreff.de oder telefonisch unter 0176/ 10301472 anzumelden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s